loves now.

loves now: KW43/16

Oktober 30, 2016
IMG_5730

Wie versprochen bin ich heute wieder mit einem loves now Beitrag für euch am Start. Da ihr bereits lange genug gewartet habt, würde ich vorschlagen ihr lehnt euch zurück, kuschelt euch in die warme Decke und genießt euren Kaffee während ich euch durch meine Woche führe.

Lieblings Moment:

Starten wir gleich mit einem Punkt den ich momentan noch nicht beantworten möchte, da ich glaube meinen Lieblings Moment diese Woche noch gar nicht erlebt zu haben. Heute am Abend besuche ich mit meiner Mama das Musical Mary Poppins in Stuttgart und ich freue mich wahnsinnig auf den Mama-Tochter-Abend. Ich denke den Besten Moment werde ich also heute Abend haben.

Ansonsten hatte ich diese Woche eher eine ruhige, unspektakuläre Woche ohne jegliche Besonderheiten – aber wie sagt man so nett: „Heute nichts erlebt? – Auch schön!“

Mein Schwabenherzchen pocherte etwas höher als ich gestern sechs wunderschöne Kleidungsstücke im Mega Sale bei Rich&Royal ergattert habe, bisher war wohl mein Lieblingsmoment der, in dem ich ausgerechnet hatte wie viel Geld ich zum Originalpreis gespart hatte (573€ gespart!!! Yeaaah)

Lieblings Essen:

Trauben vom Markt. Die haben uns diese Woche fast jede Mittagspause versüßt!

Lieblings Trinken:

Da der Herbst erstaunlich kalt ist und gefühlt alle Menschen in meiner Näheren Umgebung schwächeln und Krankheitssymptome haben, versuche ich mich fit und gesund zu halten. Deshalb trinke ich gerade super gerne heißen Ingwertee mit richtigen Ingwerstückchen, etwas braunem Zucker und ein klein wenig Honig. Den besten gibt es in der Riceteria in Stuttgart. In wenigen Gehminuten kann ich das süße, bunte Geschäft von meiner Arbeit aus erreichen. Die Ladeninhaberin ist unheimlich herzig und neben leckeren Kaffee- oder Teekreationen kann man Salate essen oder kleine Herrlichkeiten zum verschenken kaufen.

Lieblings Lied:

Fäaschtbänkler – Glück

Ein Lied das ich diese Woche im Radio entdeckt habe und mich seither verfolgt. Es macht unfassbar gute Laune durch den witzigen Rhythmus und dem hübschen, ehrlichen Text. Selbst der Sänger muss etwas lachen, also wem dabei nicht ein Lächeln im Gesicht wächst weiß ich leider auch keinen Rat mehr!

Lieblings Tag:

Meine Lieblingstage waren Montag und Dienstag. Da hatten wir auf der Arbeit einiges zu tun, da unsere Dekorateurin gekommen ist und unsere Vitrinen neu, weihnachtlich hergerichtet hatte. Da wir Tina nur selten sehen freuen wir uns natürlich immer wenn sie kommt und obwohl es mir gesundheitlich am Montag nicht so wunderbar gut ging, fand ich waren das die beiden besten Tage – also ich glaube der Tag heute wird auch klasse, deshalb lege ich mich auch hier lieber mal noch nicht fest. Am Freitag hab ich nach langer Zeit meine liebe Freundin Lucy endlich wieder gesehen und auch das war dadurch ein super Tag!

am liebsten genutzt:

Den Feierabendwein am Freitag mit Lucy. Selten so gelacht =)

am liebsten gesehen:

Hier habe ich heute einen Filmtipp der besonderen Art. Mir wurde der Film auch erst diese Woche empfohlen und was soll ich sagen? Für gut befunden! Die Geschichte hinter „Boyhood“ ist tatsächlich etwas platt und wirklich nichts besonderes. Was den Film aber ausmacht ist seine Machart. Über viele Jahre wurde der Film gedreht und man kann die Entwicklung der Schauspieler deutlich sehen und beinahe sogar spüren.

Ein Junge einer typisch amerikanschen Familie wird begleitet, bis er letzten Endes eine Universität besucht – der Wandel von kleinem Jungen zu Teenager ist wunderbar und macht den Film sehenswert. Also Wenn du heute abend nicht genau weißt was du mit dir anstellen sollst, schau dir Boyhood an!

am liebsten gelesen:

Harry Potter und das verwunschene Kind. Ich habe lange überlegt ob ich das Buch tatsächlich kaufen soll, da es eben nicht wie die anderen Harry Potter Bücher als Roman geschrieben ist sondern wie ein Theaterstück beziehungsweise wie ein Drehbuch. So etwas langweilt mich in der Regel schnell. Allerdings war das Buch wirklich super, man konnte dank der Filme und den vorgehenden Büchern wieder in die Hogwartswelt eintauchen und man kommt richtig gut mit.

Das Buch ist so spannend gewesen, dass ich es innerhalb von zwei Tagen komplett verschlungen und nun bereits weitergeliehen habe. Auch bei meiner Freundin findet es großen Gefallen.

Aber ich möchte hier noch nicht so viel verraten, da ich euch in den kommenden Wochen eine Buchrezension schreiben und das Buch vorstellen werde!

Und so ging die Woche auch schon wieder vorbei.

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich dir!
Jessi

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Rich & Royal - elegante Bluse und ein richtiger Schnapper - jessiloves November 10, 2016 at 10:33 am

    […] bereits im letzten Loves Now Beitrag erwähnt, konnte ich letztens einen riesigen Haufen Schnäppchen ergattern. Zum Originalpreis hatte […]

  • Leave a Reply